Rolläden und Schienen sind montiert

Unsere Rolladenschienen sind ebenfalls seit einigen Wochen montiert und so können wir endlich beschatten, bei der aktuellen Hitzewelle von rund 30-34 Grad im Schatten auch wirklich notwendig. Im Haus ist es so angenehm kühl, was sicherlich auch ein wenig an der massiven Holzfaserdämmung auf dem Dach liegt. Natürlich steuert die sonstige Dämmung auf KFW 40 Niveau ihr übriges dazu bei. Alle Rolläden laufen elektrisch und wurden auch ins Smarthome mit aufgenommen. Mit Loxone konnte der Bauherr so Dinge wie, „schließe Rolladen um bestimmte Uhrzeit“ einfach über die App realisieren.

Wo wir allerdings noch nicht zufrieden sind ist die Verdunkelung der Rolläden. Wir wollten die Bodenbeläde auf der Terrasse noch abwarten aber auch jetzt wo diese fertig sind, ist es, vor allem bei den dortigen Türen, noch viel zu hell, hier wird der Subunternehmer der Firma Braun also auf alle Fälle nochmals nachbessern müssen. Die Schienen dort sind unserer Meinung nach viel zu kurz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.